Das Projekt

Wie kommt ein Unternehmen dazu einen ganzen Landkreis mit schnellem Internet zu versorgen?
Weiter zur Projektbeschreibung>>

Das Konzept

Sie wollen wissen wie das alles funktioniert?
Dann lesen Sie hier weiter >>

Die Technik

Wie wurden denn überhaupt die ganzen Leitungen verlegt?
Hier steht wie >>

Der Betreiber UNSERES Netzes

Im Internet surfen mit bis zu 50.000 kBit/s – nur einer der Vorteile unseres Breitbandnetzes für den Odenwald. Informieren Sie sich jetzt über Ihre persönlichen Vorteile und schließen Sie sich an.

Zur Webseite der ENTEGA Medianet >>

Das Projekt

Das Unternehmen

Die Brenergo - Gesellschaft für Breitband sowie regenerative Energien mbH mit Sitz in 64711 Erbach, Marktplatz 1, eine 100%-ige Tochtergesellschaft der Odenwald-Regional-Gesellschaft mbH, hat ein Rohr- und Breitbandkabelnetz, auf Basis von Glasfaser, für eine flächendeckende Breitbandversorgung des kompletten Odenwaldkreises mit bis zu 50 Mbit/s errichtet.

Kurzbeschreibung des Projekts

Die Odenwald-Regional-Gesellschaft (OREG) mbH engagiert sich seit langem für eine nachhaltige Entwicklung des Standortes Odenwald. Eine moderne und leistungsfähige Infrastruktur (insbesondere der Breitbandversorgung) ist für den ländlichen Raum, wie der Odenwaldkreis, von grundlegender Bedeutung. Insbesondere für kleinere Gemeinden ist eine Anpassung an die technische Entwicklung mittlerweile fast unverzichtbar, um als Wirtschaftsstandort aber auch als Wohngemeinde attraktiv zu bleiben und an dem wirtschaftlichen Aufschwung des Landes teilzuhaben.

Im aktuellen „Regionalen Entwicklungskonzept", nam deshalb der Ausbau der flächendeckenden Breitbandinfrastruktur einen hohen Stellenwert ein. „Breitband für die ganze Region!" zählte zu einem der wichtigsten Leitprojekte in der Region. Grundsätzlich gibt es in den ländlichen Regionen Hessens sehr unterschiedliche Aktivitäten und Lösungsansätze, um dem Ziel einer flächendeckenden Versorgung mit schnellen Internet-Anschlüssen gerecht zu werden.

So plante die OREG mbH als Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Odenwaldkreises, durch seine 100%-ige Tochter der Brenergo GmbH, gemeinsam mit den 15 Kommunen sowie der Sparkasse Odenwaldkreis und Volksbank Odenwald e.G. Odenwaldkreis, in einem dreistufigen Konzept, den Aufbau eines kommunal getragenen, flächendeckenden und leitungsgebundenen Glasfasernetzes. Experten gehen davon aus, dass nur mit der Glasfasertechnologie die in den nächsten Jahren zu erwartende Steigerung der Datenmengen bewältigt werden kann. Ein vom Odenwaldkreis und seinen Städten und Gemeinden getragenes Konzept zur Schaffung dieser modernen Netzinfrastruktur wurde entsprechend umgesetzt.

Somit besteht die Möglichkeit und auch das Recht, über Glasfaserverbindungen bereits in der ersten Ausbaustufe hohe Datenübertragungsraten von bis zu 50 Mbit/s für den Anwender zu gewährleisten. Die Bundesregierung hat die Breitbandstrategie am 18. Februar 2009 verabschiedet. Ziel ist es demnach bis Ende 2018 eine flächendeckende Versorgung mit leistungsfähigen Internetverbindungen zu erreichen, 2014 sollen bereits 75 % der Haushalte Internetverbindungen nutzen können, die Übertragungsraten von 50 Mbit/s und mehr anbieten. Diese Strategie der Bundesregierung konnte der Odenwaldkreis durch sein Breitbandprojekt bereits mit Fertigstellung des Netzes zu annähernd 100 % erfüllen.

Das Konzept hat die nachteilige, besonders für den ländlichen Raum bestehende Versorgungslücke der Breitbandversorgung zukunftsorientiert und langfristig erschlossen und damit Chancengleichheit für alle gewährleistet. Diese Chancengleichheit betrifft alle Bereiche wie Bürger, Wirtschaft, Bildung und Verwaltung. Die Gleichheit wurde damit umfassend und nachhaltig hergestellt.

Die Ausgangslage unseres Projektes:

Ausführungsort: Odenwaldkreis
Fläche des Odenwaldkreises: 624 Km2
Städte und Gemeinden: 15 Kommunen
Einwohner (Stand 31.12.2008): 98.092
Haushalte: 44.300
Firmen und Gewerbetreibende: 5.500
Schulen: 37
Kindergärten: 51
Projektbeginn: 01.07.2010 (Errichtung des Netzes)
Netzfertigstellung: 31.12.2011
Betriebsbeginn: 01.01.2012

Planauskünfte

über das Breitbandnetz der Brenergo erhalten Sie bei der Fa. Klenk & Sohn.
Bitte wenden Sie sich direkt an:

Klenk & Sohn GmbH
Ernsthofener Str. 30
64397 Modautal - Asbach
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 06167 / 930039

Diese Auskunft ist kostenpflichtig.

T-Online E-Mail-Adresse mitnehmen

Anleitung T-Online E-Mail-Adresse mitnehmenFalls Sie eine T-Online E-Mail-Adresse haben und diese nach der Umstellung auf das Breitbandnetz im Odenwaldkreis weiter nutzen möchten, lesen Sie sich die Anleitung durch. Diese beschreibt die Umstellung von einer T-Online E-Mail-Adresse auf eine T-Online Freemail E-Mail-Adresse.

ENTEGA Infomobil auf Tour

Brombachtal

Zeitraum: 13.07.17
Öffnungszeiten: 10.00-17.30 Uhr

Bromischer Treff
Hauptstraße 3
64753 Brombachtal


Michelstadt

Zeitraum: 14.07.17
Öffnungszeiten: 11.00-19.00 Uhr

Bienemarktgelände
Wiesenweg
64720 Michelstadt


Höchst

Zeitraum: 20.07.17
Öffnungszeiten: 11.00-19.00 Uhr

Montmelianer Platz
64739 Höchst


Bad König

Zeitraum: 21.07.17
Öffnungszeiten: 11.00-19.00 Uhr

Wandelhalle
Elisabethenstraße 13
64732 Bad König


Breuberg

Zeitraum: 27.07.17
Öffnungszeiten: 11.00-19.00 Uhr

Breuberghalle
Bahnhofstraße 4
64747 Breuberg


Michelstadt

Zeitraum: 28.07.17
Öffnungszeiten: 11.00-19.00 Uhr

Bienenmarktgelände
Wiesenweg
64720 Michelstadt

Brombachtal

Zeitraum: 03.08.2017
Öffnungszeiten: 11.00 - 18:00 Uhr

Bromischer Treff
Hauptstr. 3
64753 Brombachtal


Erbach

Zeitraum: 04.08.2017
Öffnungszeiten: 11.00 - 18.00 Uhr

Landratsamt
Michelstädter Str. 12
64711 Erbach


Fränkisch-Crumbach

Zeitraum: 10.08.2017
Öffnungszeiten: 11.00 - 18.00 Uhr

Edeka Kampmann
Jahnstr. 16
64407 Fränkisch-Crumbach


Höchst

Zeitraum: 11.08.2017
Öffnungszeiten: 11.00 - 18.00 Uhr

REWE Markt
Otto-Hahn Str. 19
64739 Höchst


Brombachtal

Zeitraum: 17.08.2017
Öffnungszeiten: 11.00 - 18:00 Uhr

Bromischer Treff
Hauptstr. 3
64753 Brombachtal


Michelstadt

Zeitraum: 18.08.2017
Öffnungszeiten: 11.00 - 18.00 Uhr

Bienenmarktgelände
Wiesenweg
64720 Michelstadt


Höchst

Zeitraum: 24.08.2017
Öffnungszeiten: 11.00 - 18.00 Uhr

Montmelianer Platz
64739 Höchst


Bad König

Zeitraum: 25.08.2017
Öffnungszeiten: 11.00 - 18.00 Uhr

Wandelhalle
Elisabethenstr. 13
64732 Bad König


Reichelsheim

Zeitraum: 26.08.2017
Öffnungszeiten: 14.00 - 19.00 Uhr

Michelsmarkt Reichenberghalle
Konrad-Adenauer Allee 1
64385 Reichelsheim


Reichelsheim

Zeitraum: 27.08.2017
Öffnungszeiten: 14.00 - 18.00 Uhr

Michelsmarkt Reichenberghalle
Konrad-Adenauer Allee 1
64385 Reichelsheim


Reichelsheim

Zeitraum: 28.08.2017
Öffnungszeiten: 14.00 - 17.00 Uhr

Michelsmarkt Reichenberghalle
Konrad-Adenauer Allee 1
64385 Reichelsheim


Lützelbach

Zeitraum: 31.08.2017
Öffnungszeiten: 11.00 - 18.00

gegenüber Ärzte/Apothekenhaus
Nelkenstr. 1
64750 Lützelbach


Erbach

Zeitraum: 01.09.2017
Öffnungszeiten: 11.00 - 18.00 Uhr

Landratsamt
Michelstädter Str. 12
64711 Erbach

 

 

Odenwald Breitband Anmeldung

*
*
*
*
*
*

Fields marked with an asterisk (*) are required.